Die traditionelle Thai Massage hat ihren Ursprung vor ca. 2500 Jahre in Indien und dessen ayurvedischen Medizin und fand dann ihren Weg nach Thailand.

Durch sanfte Druck- und Dehntechniken, gezielten Einsatz von Akupressur, dem Hineinführen in passive Yogapositionen und intensiver Körperarbeit werden Energieblockaden und Muskelverspannungen gelöst.

Die Thai Yoga Massage lässt dich die Stille spüren, deinen Körper bewusst erleben und hilft dir deine inneren Heilkräfte zu aktivieren.

Wirkung:

Anregung des Lymphsystems
Abbau von Muskelverspannungen
lösen von Energieblockaden
Blutdrucksenkung
Stärkung des Immunsystems
Stressreduktion
tiefe Entspannung
effektives Detoxing
Verbesserung der Gelenkbeweglichkeit
Verbesserung der Muskelbeweglichkeit
Fascienrelease
beugt depressiven Verstimmungen vor
tut einfach gut

Während der Thai Yoga Massage liegt der Empfänger auf einer weichen großen Matte am Boden und lässt sich vom Gebenden behandeln. Sowohl Geber als auch Empfänger sind komplett angezogen.

Sanft wird der ganze Körper massiert, passiv durch bewegt und gedehnt.

Als besonderes Erlebnis zur Entspannung am Schluss der Massage darfst du den sanften Klängen meiner Klangschale lauschen.

Ich freue mich darauf dich bald bei mir begrüßen zu dürfen.